Flugschule Alpstein

Die Flugschule Alpstein wurde 1976 von Walter Röösli, St. Gallen, lanciert. Er war Begründer dieser Fliegerei in der Ostschweiz und gilt als Pionier. Über 20 Jahre ging er seiner Leidenschaft nach und bildetete in während diesen Jahren viele Piloten aus.

2001 übernahm Stefan Thür die Flugschule.

2005 Zusammenschluss mit der Flugschule Ostschweiz.

Das Angebot umfasst Ausbildung, Weiterbildung, Passagierflüge, Flugferien, Beratung, Service, Sicherheitskurse, Reparaturen und Verkauf von Ausrüstungen. Ziel ist es, möglichst vielen Leuten den Spass an der Fliegerei zu vermitteln und stets die neusten Erkenntnisse und Entwicklungen weiterzugeben.

Stefan Thür

fliegt seit 1988. Fluglehrer 2000 und Passagierpilot seit 1999. Delta- und UL-Pilot.

Interessen: Freunde und Familie, Kiten, Reisen und vor allem viel in der Luft.

Paul Fritschi

fliegt seit 1976. Flugschulleiter und Gründer der Flugschule Ostschweiz 1981.

Fluglehrer und Passagierpilot in der Kategorie Delta und Gleitschirm, UL-Pilot DULV. Von seiner enormen Erfahrung kann jeder profitieren.

Interessen: Freunde, Skitouren, Wanderungen, joggen, reisen in fremde Länder, Volleyball und fliegen so oft wie möglich…

Regula Meier

Fluglehrerin, Passagierpilotin und Pädagogin und Fluglehrerin im Team. Fliegt seit 1998 unterrichtet mit viel Spass und grosser Begeisterung.

Interessen: Sport allgemein (Skifahren, Snowboarden, ab und zu eine Skitour, Wanderungen,…) reisen und natürlich das Gleitschirmfliegen.

Thomas Huber

Fluglehrer und Passagierpilot und ist auch in der Flugschule tätig.

Interessen: Ist jede freie Minute in der Luft und geniesst auch mal eine Berg- und Skitour.

Mark Bugmann

Schulleiter, Lehrer und langjähriger Doppelsitzerpilot, denn geteilte Freude ist doppelte Freude!

Hat einen Teil der Ausbildungsprogramme mitgestaltet und arbeitet gelegentlich redaktionell mit.

Interessen: Liebt Gegensätze: Fliegen und Liegen, rauf in Thermik und runter im Pulverschnee, Jazzrock um die Ohren und Stille in der Seele, Familie im Haus und Einsamkeit am Berg.

Marco Vergari

Im Jahr 2006 wurde ich vom Fliegen infisziert. Meine Freude am Fliegen möchte ich mit anderen Teilen. Besitze seit Sommer 2011 die Passagierlizenz, seit Juni 2012 das Fluglehrerbrevet und bin höchst motiviert mein Wissen andern zu vermitteln.

Interessen: Gleitschirmfliegen so oft wie möglich, Klettern, Wandern, Skifahren, Sport allgemein, Informatik, mein VW-Bus, Berge und noch vieles mehr…

Pascal Isenring

Im 2007 hat mich das Gleitschirm-Fieber gepackt. Seit dem habe ich sehr viel gelernt und gebe mein Wissen gerne weiter. Seit einer Weile habe ich mit dem Tandem fliegen begonnen! Meine Hobbys sind: Motorrad fahren, Snowboarden und mit Kollegen treffen.

Aldo Räbsamen

Bin vom Flugvirus invisziert. Ich fliege seit 30 Jahren Drachen, bin leidenschaftlicher Modelflieger und war viele Jahre Arkropilot auf einem zweimotorigen Flugzeug.

Habe die einfache Fliegerei wieder entdeckt und bin seit 5 Jahren vom Gleitschirmfliegen mit seinen Leuten fasziniert.

Mirjam Blaser

Antonio Di Benedetto

Ich Fliege seit 2006 und bin ich jede freie Minute in der Luft!

Bin an der Doppelsitzerausbildung. Das Fliegen fasziniert mich weil ich mich frei und unbeschwert fühle!

Interessen/Hobby: Natürlich Gleitschirmfliegen , Squash , Reisen. Ich bin allgemein ein sehr sportbegeisterter Mensch.