Der Schritt zum freien Gleitschirm Piloten…

Die gesamte Ausbildung erfolgt durch SHV und Bundesamt für Zivil-Luftfahrt anerkannte Fluglehrer. Es ist obligatorisch eine Flugschule zu besuchen und als Abschluss eine Prüfung zu bestehen. Die Prüfung umfaßt einen theoretischen und einen praktischen Teil. Jetzt darf jeder Pilot in der ganzen Schweiz und im Ausland von fast  jedem Berg starten und völlig frei fliegen, die Gesetze der Luftraumstruktur gelten auch für Gleitschirmpiloten!

Anforderung:

Theorieprüfung: Unterteilt in die Fächer: Fluglehre, Material, Meteo, Gesetz und Flugpraxis.

Praktische Prüfung: Abgeschlossene Grundausbildung, abgeschlossene Höhenflugausbildung mit min. 50 Höhenflügen, mit min. 10 Flugtagen in min. 5 versch. Fluggebieten und bestandene Theorieprüfung.

 

Termine: Prüfungen finden regelmässig ca. jeden Monat statt. Genaue Termine sowie Anmeldetalons erhälst du bei uns oder beim Schweizerischen Hängegleiterverband.

Kosten: Prüfungsgebühren an den Verband SHV je Fr. 125.-